Freiblickinstitut Salons

Die Salons bieten Raum für intellektuell anspruchsvolle Debatten über wichtige  Fragen aus Politik, Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Kunst. Sie finden regelmäßig an verschiedenen Orten im deutschsprachigen Raum statt.

Veranstaltungen des Freiblickinstituts

Das bedingungslose Grundeinkommen verspricht die Abschaffung des Stigmas der Armut und die Freisetzung kreativer Potentiale. Kann es das wirklich? ... mehr

Spätestens seit dem Wahlsieg von Donald Trump stellt sich die Frage, wie wir mit Fake News umgehen sollten. ... mehr

Gerd Held und Sabine Beppler Spahl diskutieren Nutzen und Risiken der Videoüberwachung ... mehr

Ist die globale Ungleichheit eine Bedrohung unserer Demokratie und eine unvermeidbare Konsequenz der freien Marktwirtschaft? ... mehr

Wie viel Meinungsfreiheit können wir tolerieren? ... mehr

Das Freiblickinstitut e.V. in Berlin organisiert am Dienstag, den 27. September (14.00 – 21.00 Uhr) in Kooperation mit dem internationalen Netzwerk... ... mehr

Wie viel Meinungsfreiheit können wir tolerieren? Podiumsdiskussion im Café Manstein. ... mehr

Will die Politik uns mit Nudging, Werbeverboten & Co. schleichend die Freiheit nehmen? Oder bieten die neuen Politikansätze die Chance auf wirksame... ... mehr

Am 20. Mai (18.00 Uhr) zeigt das Freiblickinstitut gemeinsam mit dem Programmkino Tilsiter Lichtspiele den Film BREXIT - The Movie ... mehr

Podiumsdebatte im Berliner Salon des Freiblickinstituts, in Kooperation mit dem europäischen Netzwerk TTT- European Houses of Debates. ... mehr