Veranstaltungen des Berliner Salons

Foto: Arnaud Jaegers via Unsplash

Das Freiblickinstitut lädt zur Nachwahlanalyse ein.

Datum: 28 September 2017

Zeit: 19:00

Ort: Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72, 10243 Berlin

Gemeinsam wollen wir darüber diskutieren, wie die Wahl einzuschätzen ist und wie es weiter gehen kann.

 

Gastredner

Prof. Christian Gizewski: Jurist und Historiker. Auf seiner Webseite wird vom 27. September an ein Thesenpapier "Zu Prognosen, Ergebnisse und Konsequenzen der Bundestagswahl (Vergleich der Wahlprognosen mit den Wahlergebnissen und ihren Perspektiven)" zugänglich sein.

 

 

 

JouWatch, https://flic.kr/p/psPSeR / CC BY-SA 2.0

War der Aufstieg der AfD nur ein kurzer Spuk?

Datum: 20 Juli 2017

Zeit: 19:00

Ort: Café Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (nahe S-Bahn Yorckstraße)

Manche Umfragen sehen die Partei bereits an der 5% Hürde angelangt. Sind die Ursachen, die zu ihrem Siegeszug bei den Landtagswahlen im letzten Jahr geführt haben, überwunden? Ist die "populistische Gefahr" schon wieder gebannt? Gehen wir in einen Wahlkampf, dem die größte Protestpartei abhanden gekommen ist?

Wut, Angst oder Ausländerfeindlichkeit wurde den AfD Wählern unterstellt. Aber sie kamen nicht alle aus einer Ecke. Viele von ihnen hatten vorher CDU, SPD, FDP, Linkspartei oder die Grünen gewählt. Der eher langweilige Wahlkampf spricht nicht dafür, dass sich die etablierten Parteien bemühen, Wähler zurückzugewinnen. Ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich wieder eine neue "populistische Alternative" gründet?

Das Freiblickinstitut lädt ein zum nächsten Salon. Eintritt Frei


Referent

Roman-Francesco Rogat, Landesvorsitzender Junge Liberale, Berlin          

Die Sozialdemokratie in Europa steckt in einer Krise. Wird sie die nächsten Jahre überleben?

Datum: 29 Juni 2017

Zeit: 19:00

Ort: Café Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (Nähe Yorckstraße)

... mehr

Was ist dran an unserem China-Bild?

Datum: 01 Juni 2017

Zeit: 19:00

Ort: Café Manstein, Mansteinstr. 4, 10783 Berlin (nahe S-Bahn Yorckstraße)

... mehr

Das bedingungslose Grundeinkommen verspricht die Abschaffung des Stigmas der Armut und die Freisetzung kreativer Potentiale. Kann es das wirklich?

Datum: 27 April 2017

Zeit: 19:00

Ort: Café Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (nahe S-Bahn Yorckstraße)

... mehr

Spätestens seit dem Wahlsieg von Donald Trump stellt sich die Frage, wie wir mit Fake News umgehen sollten.

Datum:

Zeit: 19:00

Ort: Café Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (nahe S-Bahn Yorckstraße)

... mehr

Gerd Held und Sabine Beppler Spahl diskutieren Nutzen und Risiken der Videoüberwachung

Datum: 26 Januar 2017

Zeit: 19:00

Ort: Cafe Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (nahe U- bzw. S-Bahn Yorckstraße)

... mehr

Ist die globale Ungleichheit eine Bedrohung unserer Demokratie und eine unvermeidbare Konsequenz der freien Marktwirtschaft?

Datum: 03 Dezember 2016

Zeit: 19:00

Ort: Cafe Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (nahe U- bzw. S-Bahn Yorkstraße)

... mehr

Wie viel Meinungsfreiheit können wir tolerieren?

Datum: 11 Oktober 2016

Zeit: 19:00

Ort: Kino Tilsiter Lichtspiele, Richard-Sorge-Straße 25A, 10249 Berlin (Nähe Frankfurter Tor/Weberwiese)

... mehr

Das Freiblickinstitut e.V. in Berlin organisiert am Dienstag, den 27. September (14.00 – 21.00 Uhr) in Kooperation mit dem internationalen Netzwerk Time To Talk einen Lesemarathon (Read-a-thon) und Diskussionstag zum Thema: Migration nach und aus Europa

Datum: 27 September 2016

Zeit: 14:00 bis 21:00

Ort: theaterforum kreuzberg, Eisenbahnstraße 21, 10997 Berlin

... mehr