Foto: Fibonacci Blue / CC BY 2.0 / https://flic.kr/p/RbD9cC

Fake News und postfaktische Politik: Hilft nur noch ein Wahrheitsministeriu­­m?

Spätestens seit dem Wahlsieg von Donald Trump stellt sich die Frage, wie wir mit Fake News umgehen sollten.

Datum: 30 Mrz 2017

Zeit: 19:00

Ort: Café Manstein, Mansteinstraße 4, 10783 Berlin (nahe S-Bahn Yorckstraße)

Könnten Fake News auch die bevorstehende Bundestagswahl beeinflussen? Facebook hat angekündigt, Falschmeldungen auf seiner Plattform kenntlich zu machen. Doch reicht das? Wer entscheidet, was Fake News sind?

Der Berliner Salon des Freiblickinstituts lädt Sie herzlich ein, darüber zu diskutieren. Eintritt frei!

Gastredner:

  • André Mielke (Kolumnist, Berliner Zeitung u.a.)