Why the Russian Revolution matters

Am 13. Dezember lädt das Freiblickinstitut zur deutschen Premiere des Films "Why the Russian Revolution matters" ein. Im Anschluss wird es eine Diskussion mit der Regisseurin Ceri Dingle über den Film geben.

Datum: 13 Dezember 2017

Zeit: 18:00

Ort: Kino Tilsiter Lichtspiele, Richard-Sorge-Str. 25A, 10249 Berlin (U Bahn Frankfurter Tor)

Der Dokumentarfilm wurde von der Charity WORLDwrite zum Jahrestag der Oktoberrevolution 1917 gemacht und hat in Großbritannien bereits für Aufmerksamkeit gesorgt. Ceri Dingle wurde u.a. von Sky News interviewt (und von Breitbart heftig kritisiert).

(Film und Debatte in englischer Sprache)

Eintritt

4,50 EUR